Archive for Juli, 2015

Avatar

Die ersten 100 Tage in der neuen Gemeinderatsperiode

Posted by / 12. Juli 2015 / Categories: Allgemein / -

Mit dem Abschluss der Gemeinderatssitzung letzten Donnerstag durften wir als Team Michael Maier auf die ersten 100 Tage der neuen Gemeinderatsperiode zurückblicken. Der frische Wind ist unserer Meinung nach in vielen Bereichen bereits merklich spürbar geworden und dank der konstruktiven Mitarbeit des gesamten Gemeinderates war es uns in dieser kurzen Zeit bereits möglich, einige Projekte für die Bürgerinnen und Bürger von Radenthein zu bewältigen. Mit dem Beschluss des örtlichen Entwicklungskonzepts wurden die Weichen für die zukünftige Raumplanung im Gemeindegebiet gelegt und dadurch endlich neue Bauprojekte ermöglicht. Wir hoffen, dadurch den Zuzug gefördert und der Abwanderung entgegengewirkt zu haben. Für junge Familien sind wir auch in Zukunft bestens gerüstet, da auch der definitive Erhalt des Kindergartens in der Erdmannsiedlung beschlossen wurde. Im Auftrag der Gemeinde wird dieser zukünftig als Ganztageskindergarten vom Kindernest betrieben werden. Zusätzlich wird der Kindergarten baulich erweitert, um auch die Kindertagesstätte am selben Standort anbieten zu können. Wir freuen uns daher, dass ab Herbst 2015 eine durchgängige Betreuung der 1 bis 6-jährigen Kinder in der Erdmannsiedlung möglich sein wird und der Betrieb für die Zukunft sichergestellt ist. Auch im Bereich des Straßenbaus gibt es erfreuliche Fortschritte. Die Asphaltierung des Nockweges konnte vollständig abgeschlossen und auch die Dorfstraße in Kaning im selben Zug erneuert werden. Des Weiteren konnte bereits die Finanzierung für die vollständige Sanierung des Treichelweges in Untertweng beschlossen werden, welche ebenfalls noch dieses Jahr abgeschlossen wird.

 

Wir freuen uns daher auf die nächsten 100 Tage und die noch folgendem Jahre intensiver Arbeit, ganz nach unserem Motto aus dem Wahlkampf: Wir packen gemeinsam an, für RADENTHEIN!